Annette Seemann
„Viva la Vida! Frida Kahlo“

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Neue Enthüllungen über die Ausnahmekünstlerin Die mexikanische Malerin Frida Kahlo, die vor allem mit ihren Selbstporträts ein Feuerwerk an Emotionen und Farben zündete, fasziniert bis heute ein Millionenpublikum. Sie malte den täglichen Kampf im Umgang mit ihrer schweren Krankheit und ihrem zerrissenen Sein. Trotz des vielen Leids kämpfte sie tapfer und unermüdlich, denn sie liebte

15 €

Marko Martin
„Die letzten Tage von Hongkong“

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Der zweifache Tod der Freiheit 2019/2020. Zwischen den Jahren kehrt Marko Martin, diesmal mit seinem Partner, nach Hongkong zurück. Sie ahnen nicht, dass sie Zeugen historischer Ereignisse werden sollen. Die letzten Proteste der Demokratiebewegung, gefolgt von einer Welle von Verhaftungen, dazu die Nachricht von einem neuartigen Virus: Sars-Cov-2. Der Anfang vom Ende des freien Hongkong.

5 €

Jo Lendle
„Eine Art Familie“

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

»Es ist die Geschichte einer deutschen Familie. Zufällig meiner eigenen.« Jo Lendle Man sucht sich die Zeiten nicht aus, in die man gerät und die einen prägen. So wie Lud und Alma. Lud, 1899 geboren, und sein Bruder Wilhelm verehren Bach und Hölderlin und teilen dieselben unerreichbaren Ideale. Wilhelm, der früh in die nationalsozialistische Partei

12 €

El Mago Masin
100 Jahre Liegestuhl, Musikalisches Comedyprogramm

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

„100 Jahre Liegestuhl“ El Mago Masin hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Um im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft im Liegestuhl mithalten zu können, bleibt nur eins: Er braucht einen Privatsekretär, eine neue Gitarre und jemanden, der seine Pflanze gießt, wenn er auf Tour geht, um sein konziliantes Publikum mit neuen Liedern und

10 €

Margot Flügel-Anhalt
Einfach abgefahren

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Bestsellerautorin Margot Flügel-Anhalt hält es nach ihrem Motorradtrip um die halbe Welt nicht lange in Deutschland: Mit 65 Jahren, einem 24 Jahre alten Benz und ohne Reisepass macht sie sich auf, um 15 Länder über 18.000 Kilometern bis nach Südostasien zu bereisen. Die rüstige Rentnerin erzählt in "Einfach abgefahren" nicht nur von berührenden Begegnungen mit

12 €

Peter Bühner
Die Mühlhäuser Stadtmauer

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Die Mühlhäuser Stadtmauer zählt zu den besterhaltenen mittelalterlichen Wehranlagen im deutschsprachigen Raum. Ihre ältesten Teile gehen bis in das frühe 13. Jahrhundert zurück. Sowohl der begehbare Teil, der heute von den Mühlhäuser Museen genutzt wird, als auch die übrigen Partien dieses einzigartigen Denkmals werden nun auch mittels einer handlichen Publikation in Text und Bild erlebbar.

8 €

Jan Haft
„Heimat Natur“ Das Buch zum Film

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Ein Waldstück, das wir gut kennen, eine Wiese in der Marsch, ein kristallklarer Bergsee, ein Apfelbaum, an dem wir immer wieder vorbeilaufen. Natur berührt uns, ist Teil unseres Lebens und lässt uns heimisch fühlen. Unser Land besteht zu drei Vierteln aus Feldern, Wäldern, Wiesen, aus einer Vielfalt mehr oder weniger natürlicher Lebensräume zwischen Küste und

8 €

„Rausch und Absturz – die deutschen 20er Jahre“

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Mit einer musikalischen Revue in bester 20er-Jahre-Tradition lassen Gonska & Bergner dieses Jahrzehnt der Gegensätze wieder aufleben. Wir hören viel Musik, jazzige Vertonungen von toller Lyrik aus der Zeit zwischen dem Weltkriegen. Dazu entfalten die beiden Akteure ein lebendiges Panorama dieser Dekade in den Berichten bekannter Zeitgenossen wie Friedrich Hollaender, Oskar Maria Graf, George Grosz

8 €

Maren Gottschalk
Sophie Scholl, Eine Biografie

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Maren Gottschalk liest aus der, zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl erschienenen Biografie. "Können wir hinter dem Heldinnenbild überhaupt noch den Menschen Sophie Scholl erkennen?" … Maren Gottschalk erzählt schnörkellos, dabei farbig und mit großem Einfühlungsvermögen von der jungen Frau, deren Lebenswelt der heutigen sehr fern ist. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Landeszentrale

5 €

Eva Umlauf
„Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen: Erinnerungen“

Rathaushalle Ratsstraße 19, Mühlhausen, Thüringen

Im Sommer 1941 beschloss die NS-Führung den Völkermord an Millionen Juden und Jüdinnen. Ab diesem Zeitpunkt ließen sie Hunderttausende in das Vernichtungslager Auschwitz- Birkenau deportieren. Kurz vor Kriegsende befand sich auch die zweijährige Eva Umlauf zusammen mit ihrer Mutter in einem dieser letzten Transporte vom Arbeitslager Nováky, wo sie 1942 geboren wurde, nach Auschwitz-Birkenau. Mit

Grit Lemke
„Kinder von Hoy“

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Die Autorin Grit Lemke, die schon mit ihrem Grimmepreis-nominierten Film Gundermann Revier einen tiefen Blick in das Leben ihrer Heimatstadt Hoyerswerda geworfen hatte, arbeitet nun die Biografie ihrer komplexen Generation auf. In einem dokumentarischen Roman verschränkt sie virtuos die Stimmen der Kinder von Hoy zu einer mitreißenden Oral History. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit

8 €

Claudia Ellert
„Long Covid – Wege zu neuer Stärke“

Stadtbibliothek Mühlhausen St. Jakobi 1, Mühlhausen, Thüringen

Dr. Claudia Ellert, Ärztin, Triathletin und Mutter, weiß, wovon sie spricht: 2020 erkrankte sie selbst an COVID-19 und hatte im Anschluss wegen Long COVID stark mit ihrer Rückkehr in den Alltag zu kämpfen. Seither engagiert sie sich für die Aufklärung über die “neue Volksk- rankheit” und entwickelt Reha-Programme für Betroffene.

8 €